normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++   34. Wariner Volleyballturnier  +++     

+ + + Saisonabschluss mit Abschiedsgala + + +

01.07.2017

Am vergangenen Freitag trafen sich die beiden TSG Fußballteams zum feierlichen Saisonabschluss im Wariner Sportlerheim.

 

Neben einem kleinen sportlichen Saisonrückblick des Landesliga - und Kreisoberligateams, kam es auch zu einigen Verabschiedungen im Verein. So war es nämlich die letzte Zusammenkunft der Fußballer unter dem Logo TSG Warin. Ab jetzt heißt es volle Konzentration auf den neu gegründeten FC Seenland Warin e.V..

 

Nach vielen Jahren Doppelfunktion als Vorsitzender und Trainer der TSG Warin wurde Frank Ridder durch den Mannschaftsverantwortlichen Raymond Deutsch, Mannschaftskapitän Marcel Manns und Torhüter Philipp Schröder, unter lautem Beifall aller Anwesenden, würdig aus dem Traineramt verabschiedet. Er fungiert nun als gewählter Vorsitzender des FC Seenland Warin e.V..

 

Aus der Wariner zweiten Mannschaft, die ab der neuen Saison wieder in der Kreisliga aktiv sein wird, gab es folgende Abgänge. So zog es Tobias Block, Philipp Helinski und Mathias Dolika zum Kreisligisten FSV Leezen. Der Torhüter Tim Linstädt wechselte zum Landesligakonkurrenten SV Cambs/Leezen. Auch aus der Landesliga Mannschaft wurden einige Akteure verabschiedet. So beendeten Marco ,,Polo" Prüter (37 Jahre), Matthias ,,Matze" Schmidt (33) und Patrick ,,Patsche" Mertins (37) ihre leistungsbezogene Laufbahn im Wariner Team. Auch Tobias Becker, der schon zur Winterpause zur SG Groß Stieten wechselte, wurde nachträglich verabschiedet.

 

Der Saisonauftakt zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit in einer neuformierten Landesliga mit nun 16 Teams, beginnt unter der Leitung des neuen Trainerteams Norman Ziemens und Björn Gierahn, bereits am Dienstag dem 4.Juli, bei einem ,,Schautraining" mit vielleicht auch schon einigen Neuzugängen im Kader. Vor Ort wird auch wieder das Speedometer von FuPa Mecklenburg/ Vorpommern sein, an dem die Akteure ihre Schussstärke präsentieren können. Auch für das leibliche Wohl der interessierten Fußballanhänger ist gesorgt. Beginn ist um 19 Uhr in der Wolfsystem-Arena am Glammsee.

 

Fotoserien zu der Meldung


Saisonabschluss mit Abschiedsgala (01.07.2017)

Foto1: Verabschiedung von Marco ,,Polo" Prüter (10)

Foto2: Verabschiedung von Matthias ,,Matze" Schmidt (18)

Foto3: Verabschiedung von Tobias Becker