normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Die Stadt Warin verkauft zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 GMK auf einem IFA W50 Fahrgestell.

29.07.2020

Ab 1984 begann die Serienfertigung der in Luckenwalde (VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde) gefertigten Tanklöschfahrzeuge mit Ganzmetallkoffer (GMK) auf dem allradgetriebenen Fahrgestell des Typs W50 L/A aus Ludwigsfelde. Das Fahrzeug ist mit der Doppelkabine in Ganzstahlbauweise für bis zu einer Besatzung von 1:5 vorgesehen (6 Mann). Diese Fahrzeuge wurden zusätzlich zur besseren Brandbekämpfung mit einem Wendestrahlrohr versehen, das sich bis zu 400 mm pneumatisch ausfahren lässt. Das Wendestrahlrohr wurde im Gegensatz zum Vorgängermodell zusätzlich mit einem Schwerschaumstrahlrohr ausgestattet. Das Absperrorgan und ein Bedienelement für das Wendestrahlrohr befinden sich direkt in der Mitte der Kabine unter dem Strahlrohr. Durch aufschraubbare Mundstücke für Sprühnebel, werden die Einsatzmöglichkeiten abgerundet. Für die bessere Bedienung des Wendestrahlrohres wurde ein Klappbares Trittbrett in der Staffelkabine montiert, auf dem der Brandbekämpfer einen festen und höheren Stand hat. Die Wasser- oder Schaumabgabe über das Wendestrahlrohr ist auch während der Fahrt möglich. Das Fahrzeug wurde bis vor kurzem im Dienst für die Jugendfeuerwehr genutzt, es hat TÜV und ist sofort Fahrbereit. Weitere technisch Daten entnehmen Sie bitte der unten aufgeführten Tabelle.

Das Mindestgebot liegt bei 2.500€

Ihre Angebote richten Sie bitte schriftlich an:

Stadt Warin

Ordnungsamt Frau Schrein

Am Markt 1

19417Warin

Oder per email an:  

Die Angebotsfrist endet am 28.08.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten des Tanklöschfahrzeuges TLF 16 W50

Fahrgestelltyp:

W 50 LA/TLF

Hersteller:

VEB IFA Automobilwerke Ludwigsfelde

Motor:

4-Zylinder-4-Takt-Dieselmotor

Leistung:

125 PS

Aufbauhersteller:

VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Tag der Erstzulassung:

22.09.1989

Kilometerstand:

15778km

TÜV bis:

06/2022

SP bis:

06/2021

Gesamtgewicht:

10 300 KG

Höchstgeschwindigkeit

75 km/h

Abmaße

Länge

7000 mm

 

Breite

2500 mm

 

Höhe

3200 mm

 

Radstand

3700 mm

Feuerlöschkreiselpumpe

FPH 22/8

Fw-technische Beladung

FW-Technische Beladung ist nicht im  Verkauf enthalten 

 

Löschwassermenge

2000 l.

 

Schaumittelmenge

500 l.

 

C-Druckschläuche

120 m

 

B-Druckschläuche

110 m

 

Mitgeführte Geräte

3 DLA

 

 

Foto: FeuerwehrWarin