normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Gute Unterhaltung in der Wariner Stadthalle

28.11.2019

Viel zustimmendes Kopfnicken und auch viel zum Lachen und Belächeln gab es am 17.11.2019 in der Wariner Stadthalle. Stadtbibliothekarin Ines Untrieser hatte am Nachmittag zu einer Veranstaltung mit Elke Ferner, Buchautorin aus Eldena (Meckl.-Vorp.)eingeladen. Bevor es losging, konnten sich die über 40 Gäste bei Kaffee und Kuchen, vorbereitet von Frau Werber und ‚ihren‘ Frauen, stärken.
Frau Ferner, die zur Zeit der Wende als Bürgermeisterin tätig war, unterhielt die Zuhörer mit Anekdoten und Geschichten rund um diese Zeit und besonders um den 07.November 1989, den Tag des Mauerfalls. Sie brachte auch ehemalige DDR-Artikel mit, die begeistert und mit Erinnerungen an eigene Erlebnisse, von den Gästen betrachtet wurden.
Mit original Kittelschürze und Polizeimütze und auch einigen plattdeutschen Sätzen, die sogar von allen verstanden wurden, brachte sie das Publikum immer wieder zum Schmunzeln und auch zu, manchmal etwas verspäteten, lauten Gelächter.
In der kurzen Pause zwischendurch gab es bekannte Wendetitel, wie z.B. Looking for Freedom.
Alles in Allem war die einhellige Meinung der Gäste, dass es ein richtig schöner unterhaltsamer Nachmittag war. Es gab anschließend noch die Möglichkeit Bücher von Frau Ferner zu erwerben, natürlich auch mit Autogramm und viele nutzten die Möglichkeit, sich  gedanklich mit ihr auszutauschen.

I.Untrieser

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gute Unterhaltung in der Wariner Stadthalle