normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++   Markttag im Sülvst makt Warin  +++     

Freiwillige Feuerwehr Warin

Vorschaubild

Wehrführer: Timo Untrieser

Kirchtor 5
19417 Warin

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.feuerwehr-warin.de

HLF 20/16 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Die Feuerwehr Warin wurde am 17. August 1869 gegründet und ist eine der ältesten Feuerwehren im Land. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Warin ist eine Stützpunktwehr mitten im schönen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Umgeben von vielen Seen, Wäldern und Alleen im Landkreis Nordwestmecklenburg.

Die Wehr hat ihr Einsatzgebiet in dem 4000 Seelenort Warin und den umliegenden Gemeinden. Das Einsatzgebiet der DL30 und der vorhandenen hydraulischen Rettungsgeräte geht jedoch weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Auch ein Abschnitt der BAB 14 wird durch unsere Wehr im ersten Abmarsch abgesichert. Es sind insgesamt ca. 28 Km Autobahn. (Jesendorf -> Kreuz Wismar und Jesendorf -> Schwerin Nord). Alarmiert wird die Feuerwehr Warin durch die Integrierte Rettungsleitstelle Westmecklenburg die bei der Berufsfeuerwehr Schwerin stationiert ist. Für die Alarmierung sind die Kameraden in Warin mit DME (DigitaleMeldeempfänger) ausgestattet. Außerdem befinden sich 2 Sirenen in der Stadt. Eine ist auf dem Schlauchturm des alten Gerätehauses und die zweite steht auf dem Dach eines Neubaublocks auf dem Fritz-Reuter-Platz.

KdoW - Kommandowagen


Aktuelle Meldungen

Fördermittelbescheid für Drehleiter

(27.07.2017)

Für die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Warin, die schon im Februar offiziell übergeben wurde, überbrachte am 19.07.2017 der  stellvertretende Landrat des Landes Nordwestmecklenburg, Mathias Diederich einen Bescheid über ein Drittel der Fördersumme.

Die DL(A)K 23-12 (Drehleiter Automatik mit Korb) kostete 490 Tausend Euro. 

An dem kleinen feierlichen Sektempfang im Gerätehaus der Feuerwehr nahmen, neben Bürgermeister Michael Ankermann und Wehrführer Timo Untrieser, auch einige Mitglieder der Stadtvertretung und 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Warin teil.

Foto zu Meldung: Fördermittelbescheid für Drehleiter