Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Einladung der Stadtbibliothek

03. 07. 2024 um Uhr

Stasi-Diktatur und Unrechtsstaat oder Feldversuch einer auf sozialere Beziehungen der Menschen gerichteten Lebensweise? - Hort ewigen Leidens oder Raum für ein lustvolles, von den Widersprüchen zwischen Ideal und Wirklichkeit bestimmtes Leben? - Was war das für eine Welt, die am 18. März 1990 von einer Mehrheit der wahlberechtigten Bewohner der DDR abgewählt wurde?

Horst Matthies hat in seinen Schubladen gekramt und bisher unveröffentlichte Texte sowie Geschichten aus Büchern zusammengetragen, die vor dem Schluckauf der Geschichte erschienen sind, wie er die Ereignisse von 1989/90 nennt.

Mancher dieser Texte könnte heute manchen Lesern weh tun, mancher ihnen ein nachsichtiges Lächeln abnötigen, mancher auch Anlass für ein bauchkrümmendes Gelächter geben. Erhellend aber dürften sie in jedem Fall sein.

 

Der Eintritt für die Unkosten der Bibliothek beträgt 3€

 
 

Veranstalter

Stadtbibliothek Warin

Am Markt 4 a
19417 Warin

(038482) 60509

E-Mail:
www.eopac.net/BGX431020/

Öffnungszeiten:

Di.,Do.+ Fr.: 9:00 - 11:30 Uhr Di.u.Do.:14:00 - 17:30 Uhr