normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++  Warin hat jetzt einen Trinkwasserspender  +++     
     +++  Neue Wehrführung bei der FFW Warin gewählt  +++     
     +++  Wer möchte Schiedsperson werden?  +++     

Haus der Zukunft - Haus der Jugend

Vorschaubild

Einrichtungsleitung: Birgit Jepsen

Am Markt
19417 Warin

moderne Räumlichkeiten

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 14.00 bis 19.00 Uhr

 

kostenloser Gitarrenunterricht:
Dienstag 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Die Kirchgemeinde Warin verfügt über das älteste erhaltene Haus (Pfarrwitwenhaus, eingeschossiger Fachwerkbau mit Krüppelwalmdach, erbaut vor 1792) der Stadt Warin und ein dazugehöriges weitläufiges Grundstück mit Zugang zum Mühlenbach, der den Wariner See mit dem Glammsee verbindet. Das Pfarrwitwenhaus liegt direkt am Markt mitten im Ortskern. In den vergangenen Monaten wurde es komplett saniert und zu einer Kinder- Jugendeinrichtung umgebaut. Das Haus steht kurz vor der Fertigstellung. Es ist bekannt als „Haus der Zukunft - Haus der Jugend“ und in Trägerschaft der Evangelischen Jugend Schwerin. Es versteht sich als ein nicht kommerzieller Ort der Begegnung. Dort sollen kulturelle Angebote, Sport und Freizeitgestaltung stattfinden können. Das Haus hat neben einem Internetcafe, einem Probenraum, Gemeinschafts- und Veranstaltungsräumen, eine große Küche und ein vielseitig verwendbares Außengelände.

 

Kinder- und Jugendarbeit findet augenblicklich in der Wariner Sozialstation statt. In der Zeit von Dienstag bis Freitag ist das Haus von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Regelmäßig am Dienstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr treffen sich Kinder mit zwei Gitarrelehrern zum Gitarre spielen. Der Unterricht ist kostenlos. Neben kreativ Angeboten, finden Ausflüge, Sportliche Aktivitäten, Freizeiten und  Öffentlichkeitsarbeit statt. Das Haus der Zukunft beteiligt sich jährlich mit an Veranstaltungen der Stadt Warin. 

großer Küchenbereich


Aktuelle Meldungen

Wohnmobil gesucht!!!

(19.05.2021)

Wer stiftet uns ein kleines Wohnmobil

Das Haus der Zukunft in Warin wünscht sich für die mobile Kinder- und Jugendarbeit im Sommer ein kleines Wohnmobil. Das Alter des Fahrzeuges ist nicht so entscheidend, aber eine Straßenzulassung bzw. ein aktueller TÜV. Da wir das Fahrzeug zusätzlich auch für den Kinder- und Jugendbeirat in Warin als Basis- und Infomobil nutzen wollen, haben wir Fördergelder beantragt, die eine farbliche Gestaltung des Wohnmobils in den Farben des KiJuRa´s möglich machen. Augenblicklich  nutzen wir unsere privaten PKW‘s, um beispielsweise Aktionen am Wariner Strandbad anzubieten. Oft wurden wir von Regen überrascht oder haben tagtäglich alle Spiel- und Sportgeräte an den Strand gefahren. Seit Mitte Dezember ist unser Jugendclub geschlossen. Augenblicklich ist es nur möglich, sich mit 5 Teilnehmern einer festen Gruppe im Freien zu treffen. Der Bedarf an Austausch ist groß und wer legt fest, welche Kinder- und Jugendlichen an dieser Gruppe teilnehmen dürfen. Keiner weiß genau, wann unserer Club wieder aufmachen wird und die aufsuchende Arbeit, besonders im Sommer, ist uns sehr wichtig.  So möchten wir unsere Arbeit im Sommer gerne wieder an das Wariner Strandbad verlagern, um mehr Kinder- und Jugendliche  im Freien zu erreichen. Es gibt auch die Idee, die einzelnen Dörfer um Warin zu besuchen, um Angebote für Kinder- und Jugendliche anzubieten oder einfach Zelte und Schlafsäcke einzupacken und mit den Jugendlichen auf eine Ferienfahrt zu gehen. Um keine Baugenehmigungen o.ä. einholen zu müssen, bietet sich ein kleines Wohnmobil daher an, weil es am Abend auf dem Grundstück vom Haus der Zukunft stehen kann. Die Finanzierung für die Sommermonate ist geregelt und auch der Stellplatz während der kalten Jahreszeit.

Wir freuen uns, wenn jemand sein Gefährt für einen guten Zweck zur Verfügung stellen würde und können einen Obolus von 500,00 Euro als Dankeschön anbieten. Wer uns unterstützen möchte, kann sich unter 0174/6629072 gerne mit uns in Verbindung setzen.

Foto zur Meldung: Wohnmobil gesucht!!!
Foto: Beispielbild

Veranstaltungen im Haus der Zukunft März/April 2020

(02.03.2020)

Veranstaltungskalender Haus der Zukunft
Für Kinder ab der ersten Klasse:
Öffnungszeiten MO, DI, MI + FR 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag nach Absprache auch länger
--------------------------------------------------------------------------
Montag    15:00-17:00 Uhr, Kreativangebot, 
                15:00-17:00 Uhr, Musikangebot Schlagzeug oder Gitarre
Dienstag  15:00-17:00 Uhr, Kochen oder Backen mit der Tafelkiste
Mittwoch  14:30-15:00 Uhr, Anti Aggressionstraining für Grundschüler
                16:00-17:00 Uhr, Anti Aggressionstraining ab der 5. Klasse
                15:00-17:00 Uhr Kochangebot

Donnerstag   Angebote der Kinderkirche
Freitag    15:00-17:00 Uhr, Musik für alle
                16:00-18:00 Uhr Tanzen mit Celina und Lori, alle zwei  Wochen

Foto zur Meldung: Veranstaltungen im Haus der Zukunft März/April 2020
Foto: Veranstaltungen im Haus der Zukunft März/April 2020