normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++  Neue Broschüre über 'Wariner Kirchen'  +++     
     +++  Öffnungszeiten im Testzentrum Warin!  +++     
     +++  In den Ferien Ukulele spielen lernen!  +++     
     +++  Kinderfest am großen Wariner See in Warin  +++     
     +++  Merkblatt/ Hinweise zur Grundsteuererhebung in M-V  +++     
     +++  Naturparkzentrum Warin wieder geöffnet  +++     
     +++  Verkauf einer Videokamera  +++     
     +++  Ausbau K 39 Lüdersdorf  +++     
     +++  Eine gelungene Maifeier in Warin  +++     
     +++  Der Wariner Maibaum erstrahlt in frischem Glanz!  +++     

Drachenbootverein Warin-Neukloster e.V.

Vorschaubild

Vereinsvorsitz: Conny Jeschke

Schwanenweg 3
19417 Warin

Mobiltelefon (0162) 9440823 Conny Jeschke

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.dbv-warin-neukloster.de/
Homepage: www.facebook.com/Drachenbootverein-Warin-Neukloster-eV-1460200744268345

Unser Drachenbootverein Warin/Neukloster e.V. ist  im Jahr 2004 gegründet worden und am /auf dem Großen Wariner See zu Hause. Damals haben wir mit 11 Leuten angefangen. Im Laufe der Zeit konnten wir unsere Mitgliederzahl mehr als verdoppeln. Bei guten Witterungsbedingungen wird im April das Boot zu Wasser gelassen und mit dem Anpaddeln in die neue Saison gestartet. Während der Saison nehmen wir natürlich auch an verschiedenen Drachenbootrennen teil. So messen wir uns immer wieder gerne mit anderen Teams während der Wismarer Hafentage, beim Hafenfest in Prerow oder auch am Pfaffenteich in Schwerin. Der Höhepunkt der Saison ist unser jährliches Vereinsrennen am Strandbad auf dem Großen Wariner See, bei dem verschiedene Drachenbootvereine aber auch Teams von Firmen, Schülern oder anderen Gruppen teilnehmen. Während der Winterpause verlagern wir unsere sportlichen Aktivitäten in andere Bereiche: So treffen sich die Mitglieder zum Dartspielen, Schlittschuh laufen oder einfach nur zum gemütlichen Beisammensein und Quatschen. 
Neben unserem Training und den Drachenbootrennen bieten wir auch verschiedene Schnupperkurse  an oder richten Drachenbootrennen für Schulklassen, Firmen oder andere Gruppen aus.
Wer einmal mitpaddeln möchte, kann zu einem Schnuppertraining vorbeikommen. Wir treffen uns in der Saison jedenFreitag um 18.30 Uhr am Strandbad. Besondere Ausrüstung oder Kleidung wird nicht benötigt. Empfehlenswert ist jedoch trockene Kleidung zum Wechseln. Wir freuen uns immer über Interessierte, also einfach vorbekommen und mitmachen!!!

 


Aktuelle Meldungen

Kinderfest am großen Wariner See in Warin

(16.06.2022)

Mit guter Vorbereitung und großem Engagement haben Bianca Wehr und Doreen Kloss mit Unterstützung durch das Ordnungsamt Warin und dem Bauhof in kurzer Zeit ein tolles Kinderfest organisiert. Unterstützt durch viele Vereine der Stadt und durch die Förderung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit“ konnte den Familien und natürlich auch allen anderen Anwesenden am 12.Juni 2022 ein vielseitiges Programm geboten werden. Beim Drachenbootverein konnten die Kinder eine Schnupperfahrt mit einem Drachenboot genießen , bei der FFW Warin u.a. eine große Schaumparty und Abkühlung am Hydroschild (ein Wasserverteiler) genießen, man konnte sich beim Hula Hupp ausprobieren, sich bei den Mitarbeitern vom Haus der Zukunft schminken lassen und  viele weitere Aktivitäten ließen keine Langeweile aufkommen. Auch das Wetter spielte mit, sodass im Anschluss sogar noch Neptun aus den Fluten des Wariner Sees auftauchte und noch einige Taufen übernahm. Auch Bianca Wehr und Matthias Kasten, der Schulsozialarbeiter in der Wariner Grundschule und Mitarbeiter im Haus der Zukunft, sowie einige Kinder mussten sich der unangenehmen Prozedur stellen. Anschließend wurden sie den doch noch sehr kalten Fluten übergeben. Für die Kinder wurden, nach der Begrüßung durch den Bürgermeister, Laufkarten ausgegeben. Damit konnten sie sich an den verschiedenen Ständen Stempel abholen, wie z.B. bei der DLRG, dort mussten Fragen zur Sicherheit beim Baden beantwortet werden, bei der evang. Kirchengemeinde durften sie Dinge, vom Tannenzapfen über Büroklammern und Haferflocken, in Säckchen erfühlen. Überall gab es natürlich auch schon für die kleinen gelösten Aufgaben Überraschungen. Nach der Abgabe der Laufkarten  wurden dann erstmal die belohnt, die die Karten vollständig abgestempelt hatten und für alle anderen Kinder gab es auch noch viele weitere Kleinigkeiten, wie z.B. Seifenblasen, Federtaschen, Schwimmreifen und Frisbees. An vielen Ständen gab es auch Leckeres für Leib und Seele, angefangen über Hotdogs, Bratwurst, Kuchen und sogar Fischbrötchen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten Oliver Greve, Lehrer an der Grundschule Warin und Matthias Kasten, der schon in Bezug auf das Neptunfest erwähnt wurde.

Es war ein aufregender Tag für alle und hoffentlich gibt es bald wieder so ein Highlight in Warin.

Viele weitere Bilder finden Sie bei den Schnappschüssen!

I.Untrieser

 

Foto zur Meldung: Kinderfest am großen Wariner See in Warin
Foto: Viele Kinder genossen das 'Schaumbad'


Fotoalben