BannerbildBannerbildBannerbild
 

Neues von der DLRG Warin

Neues Jahr und wieder Veränderungen

 

Mitte Januar hatte der DLRG Ortsverband Warin e.V. alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung geladen. Auch der Bürgermeister Björn Griese und die Vorsitzende des Sozialausschusses, Doreen Kloss, waren interessierte Zuhörer.

Die Moderation hat die ehemalige Vorsitzende Simone Benke-Saathoff übernommen, die vor Ihrem Jahresbericht noch einen Rückblick über die letzten Jahre gegeben hat. Diese ausgiebige Gedankenschau war für alle Anwesenden Interessant zu hören. Außerdem freute Sie sich über die Dankesrede und die Blumen vom ehemaligen Vorstand für das ehrenamtliche Engagement der letzten Jahre. Auch der Bürgermeister hatte ein kleines Abschiedsgenschenk dabei und zeigte sich erkenntlich für die vielen Jahre, die Sie als Vorsitzende der DLRG Warin e.V.  tätig war.

Nachdem der Jahresbericht der Schatzmeisterin Kathrin Liebelt und des Jugendwartes Leon Gratop abgeschlossen waren, folgte die Wahl des neuen Vorstandes. Es wurde sich einstimmig dafür entschieden die 8 Personen, die sich für den neuen Vorstand aufgestellt haben, öffentlich zu wählen. Die Wahl des Vorsitzenden wurde mit Hilfe einer Wahlkommission und Stimmzetteln geheim gewählt. Die 22 stimmberechtigten Mitglieder haben sich mit einer Mehrheit für Birk-Ole Saathoff als neuen Vorsitzenden entschieden. Die Position der Schatzmeisterin bleibt bei Kathrin Liebelt, auch der Jugendwart ist mit Leon Gratop fest besetzt. Die neuen und alten Beisitzer und Beisitzerinnen sind Simone Benke-Saathoff, Lars Köpcke, Paul Reichert, Cornelia Syring und Christoph Ortmann. Der Vorstand findet sich zeitnah, vereinsintern zusammen, um die restlichen Funktionen des Vorstandes festzulegen. Auch dieses Jahr stehen viele Herausforderungen für den Verein an. Der Rettungswachdienst am „Großen Wariner See“ sollte gut abgedeckt sein und das Langstreckenschwimmen wird wieder groß aufgezogen. Auch die Nachwuchs- vor allem die Jugendarbeit stehen für den neuen Vorsitzenden im Vordergrund. Der erste wichtige Termin ist der kommende Sozialausschuss am 01.02.23 wo der DLRG Warin e.V. als Gast geladen ist. Hier wird der neue Vorsitzende sich den Themen der Stadtvertreter und Stadtvertreterinnen stellen. Weitere Informationen zum unserem Verein findet ihr wie gewohnt auf unserer Homepage www.warin.dlrg.de.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 26. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen