Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Frühjahrsputz in Warin

Am 15.04. war es wieder soweit, der Frühjahrsputz in Warin stand auf dem Plan des Sozialausschusses. Treffpunkt war bei der freiwilligen Feuerwehr Warin. Pünktlich 9:30 Uhr ging es los. Ich schloss mich mit meinen Kindern der Kinderlöschgruppe „Die kleinen Sandhasen“ an, in der unsere 7 jährige Tochter schon seit längerem Mitglied ist. Die Gruppen wurden strukturiert eingeteilt und alle bekamen Müllbeutel gestellt. Los ging es erstmal durch die Gärten hinter der Feuerwehr. Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Müll die Menschen dort, augenscheinlich auch absichtlich, hin werfen. Oben am Weg haben wir uns alle getroffen und ein Bauhofmitatbeiter hat uns die ersten vollen Säcke abgenommen. Dann ging es weiter über die Straße zurück zur Feuerwehr. Nach einer kurzen Trinkpause ging es noch Richtung Zwei-Seen-Center. Auch hier wurde einiges an Müll aus den Büschen und von den Wegen gesammelt. Nach knapp 2 Stunden und 3km Fußmarsch war die Aktion für die Kinder und deren Eltern beendet und es konnte sich bei der Feuerwehr gestärkt werden. Bratwürste und Getränke hat der Sozialausschuss gestellt. Es war wieder eine schöne Aktion, bei der wir Eltern unbefangen ins Gespräch kommen und gleichzeitig Gutes tun konnten. Ich würde mich freuen, wenn alle Warinerinnen und Wariner zukünftig mehr darauf achten Müll in die dafür vorhergesehenen Behälter zu werfen und unser schönen Erholungsort somit positiv mitzugestalten. Bilder sagen mehr als 1000 Worte! Vielen Dank für die vielen fleißigen Hände!

 

Erlebnisbericht von Kathrin Liebelt

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 05. Mai 2023

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Der 1. Mai in Warin

Schon bevor Bürgermeister Björn Griese um 10:30 Uhr die vielen Besucher am Strandbad Warin ...

Bürger-Sprechzeiten im Rathaus