Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Treppensingen in der Wariner Grundschule

Es ist schon seit einigen Jahren Tradition, dass am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien

in der Wariner Fritz-Reuter-Schule gemeinsam Weihnachtslieder gesungen werden.

Am 20. Dezember war es wieder soweit. Alle Schüler der Klassen 1- 4 und die Lehrer und Mitarbeiter der Schule versammelten sich im Treppenflur. In diesem Jahr waren auch die Vorschüler der beiden Wariner Kitas  ,Die kleinen Sandhasen‘ und ‚Regenbogen‘ und ein paar Flüchtlings-Kinder dabei, die mit strahlenden Augen mitsangen. (Die offizielle Bezeichnung der Klasse lautet: DaZ-Vorklasse. Es sind insgesamt 7 Kinder, die die Grundschule seit Anfang Dezember besuchen. Sie wurden herzlich aufgenommen und werden sich hoffentlich ganz schnell eingewöhnen.) Zwischendurch gab es das Lied“ Alle Jahre wieder“ auf der Geige gespielt von Enya Heyenn, die Kita ‚Regenbogen‘ hatte „Ihr Kinderlein kommet“ vorbereitet und die 3. Klasse hatte sogar ein kleine Theaterstück einstudiert. Passend dazu gab es auch einen kleinen Weihnachtsmann.

Das war ein schöner Jahresabschluss und die Kinder der Kitas bekamen gleich einen Eindruck von ihrer zukünftigen Schule, die sie dann nach den Sommerferien besuchen werden.

I.Untrieser

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 21. Dezember 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Der 1. Mai in Warin

Bürger-Sprechzeiten im Rathaus